Stadtkirche St. Marien in Wittenberg

Die Reformationskirche als Bastelbogenset

Kirche St Marien

500 Jahre Reformation

Zum 500-jährigen Jubiläum der Reformation präsentiert die Edition Faltplatte die Stadtkirche St. Marien in Wittenberg. Martin Luthers Pfarrkirche zählt seit 1996 zum Unesco-Welterbe.

Luthers Predigtkirche - direkt gegenüber der *Kultur*Botschaft in der Jüdenstrasse 5 - zählt seit 1996 zum Unesco-Welterbe.

Die Stadtkirche St. Marien Wittenberg wurde 1181 erstmals urkundlich erwähnt und erhielt ihre heutige Gestalt bis 1655. In der Kirche befindet sich der Reformationsaltar aus dem Jahr 1547 von Lucas Cranach d. Ä. und seinem Sohn Lucas Cranach d.J.

Kirche St Marien

20. Mai 2017

Neueröffnung "WELTRAUM in der *Kultur*Botschaft" Cord Woywodt: Die Stadtkirche als Bastelbogen

14 Uhr: der Bundespräsident spricht um 14:00 auf dem Marktplatz, wenn er bei uns danach vorbeikommt - eingeladen isser - bekommt er'n Gläschen Sekt
16 Uhr: *Kultur*Botschaft / Edition Faltplatte präsentieren:
Stadtkirche St. Marien in Wittenberg als Bastelbogenset.

Kirche St Marien

8 Bastelbögen

Die spätgotische Doppelturm-Kirche im Zentrum der Altstadt gibt es jetzt zum Basteln: 8 detailreich gestaltete Bögen mit insgesamt 48 Einzelteilen. Der Preis für dieses MustHave beträgt nur 10 Euro inkl. MwSt. zzgl. Versand 2,50 Euro. Bei Bestellung bis Fronleichnam (Luther: » [...] Denn es ist das allerschändlichste Fest«) liegen jedem Bogenset mindestens drei Thesen bei!

Die Modellbögen werden ab dem 20.5.2017 in ausgewählten Läden, der *Kultur*Botschaft in Wittenberg und unter www.faltplatte.de erhältlich sein.